Englisch sprechen mit Leichitgkeit

Oftmals steht man vor der Situation, sein verstaubtes Englisch aus der Schule wieder hervor zu kramen, um in beruflichen oder auch privaten Situationen Herausforderungen zu meistern. Ob das ein Bewerbungsgespräch auf Englisch ist, eine Präsentation vor ausländischem Publikum in der Firma oder der Urlaub, in dem die englische Kommunikation hilfreich sein kann.

“Reden lernt man durch reden”, sagte schon Cicero. Englisch reden erst recht. Am besten mit einem Native Speaker, d.h. jemandem, dessen Muttersprache Englisch ist.

Louise Fennel ist nicht nur gebürtige Engländerin – sie ist auch Achtsamkeitstrainerin und Lach-Yoga-Trainerin. Die LACHENDE LONDONERIN – mit der das verstaubte Englisch schnell durch amüsante Leichtigkeit beim Englischreden ersetzt wird.

Comments are closed.